Verlegung des Kunstrasens

Die Zeit für das Verlegen des Rasens richtet sich, je nach Größe und Beschaffenheit des Untergrundes, Lage des Platzes und welche Maschinen vor Ort zum Einsatz gebracht werden können. Es muss von Fall zu Fall geprüft werden. Der Untergrund sollte in jedem Fall immer wasserdurchlässig sein oder es müssen Entwässerungssysteme mittels Rinnen oder Dränagen eingebaut werden. Des Weiteren sollte der Untergrund eben und flächig sein.

Die Befestigung bei Vollkunstrasen sollte immer an den Rändern mit Dübeln , Klemmschienen usw. geankert werden!

Bei sandverfülltem Rasen fallen diese Befestigungsmaßnamen aufgrund des hohen Eigengewichtes weg.

Sandverfüllte oder granulatverfüllte Systeme sind zur besseren Bespielbarkeit vorgesehen ( zum rutschen und gleiten). Die Haltbarkeit des Rasen bzw. Flor wird durch dieses System deutlich verlängert.



Auf Wunsch verlegen wir Ihren, bei uns erworbenen Kunstrasen preisgünstig und fachgerecht.

Bei der richtigen Nutzung , geben wir auf den Kunstrasen und die Verlegung 2 Jahre Gewährleistung.